Kapitalanlage

Gute Beratung kostet ein Honorar. Eine schlechte Beratung u. U. ein Vermögen!

In Zeiten historisch niedriger Zinsen sind nachhaltige Vermögensanlagen, die notwendiger Weise über dem kritischen Zins liegen sollten, weil sie nach Kosten, Steuern und Inflation das Vermögen erhalten, rar gesät. Timberland Finance ist es gelungen, diese dauerhafte Herausforderung zu meistern. Dabei wurden zwei Welten in einem rechtlichen Rahmen zusammengefügt und somit die Vorteile der geschlossenen Investments, mit denen der offenen Investments, miteinander verknüpft. Das Ergebnis ist einzigartig. So ist zum Beispiel weiterhin ein steuerunbelasteter Vermögensaufbau auch nach der Reform (2018) möglich. Durch diesen Zinseszinseffekt werden die Anleger, je länger sie investiert bleiben, sich ertragsmäßig von anderen Vermögensanlagen exorbitant unterscheiden, da einige Vermögensanlagen diesen expliziten Vorteil innehatten, diesen nunmehr verlieren werden. Unter Berücksichtigung höchster Sicherheit wird das Kapital weltweit in 32 Aktieninvestmentfonds (Sondervermögen) investiert. Um die Schwankung aus den Portfolien zu minimieren (Volatilität historisch unter 10%) wird ferner in Pfandbriefen investiert, die seit 1769 immer zurückgezahlt wurden. Und zu guter Letzt werden je nach Strategie anteilig in Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium physisch investiert. Dabei profitiert der Anleger von institutionellen Einkaufsvorteilen, da Timberland direkt und ohne Zwischenhändler die Edelmetalle erwirbt. Am Ende kann der Investor entscheiden, ob er sich seinen Edelmetallanteil ausliefern lassen möchte.

 

Kuchendiagramm KG 31.12.17

 

Und sollte der Investor zwischendurch Liquidität benötigen, so sind steuerunbelastete Entnahmen ab einer Einlage von 30.000€ bis zu 10% jährlich möglich. Entnahmen können monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich vereinbart werden. Unter Berücksichtigung höchster Sicherheit wird das Kapital weltweit in 32 Aktieninvestmentfonds (Sondervermögen) investiert. Um die Schwankung aus den Portfolien zu minimieren (Volatilität historisch unter 10%) wird ferner in Pfandbriefen investiert, die seit 1769 immer zurückgezahlt wurden. Wie man seine Kapitalanlagen und Sparverträge optimiert, mit Verfügbarkeit versieht, aktuelle Produkte und Strategien einsetzt, neue Konzepte und hohe Erträge erwirtschaftet.

 

 

Comments are closed.